Besuch bei Laetitia Billiot – April 2013

24. April 10 Uhr, strahlend blauer Himmel, da fällt es einem leicht den Tag mit Champagner zu beginnen. Ich habe einen Termin mit Laetita Billiot, die das Zepter im Weingut vor einigen Jahren von ihrem Vater Serge übernommen hat. Serge hatte das Weingut 1954 von seinem Vater Henri übernommen, der es in der Form gründete, … Weiterlesen

Empfehlenswerte Bauernmärkte in München

Jeder hat sich sicher schon mal die Frage gestellt: Sind die Produkte, die ich auf dem Markt kaufen kann wirklich aus nachhaltiger Produktion und artgerechter Tierhaltung? Warum sonst sollte ich mehr Geld dafür ausgeben? Ich habe einmal recherchiert und ein paar Märkte herausgegriffen und jeweils die Anbieter aufgelistet, die Bioland oder demeter zertifiziert sind oder … Weiterlesen

Locations für Weinfreunde & Weinfreaks

Bei Garibaldi in München kann man aus 500 Weinen auswählen und diese für nur 8 € Korkgeld Vorort konsumieren. Die Auswahl der Weine ist eine Oase sowohl für Neueinsteiger, als auch für sehr anspruchsvolle Weingenießer. So kann man z.B. die einzigartigen Egly-Ouriet Champagner dort finden, edelste Baroli aus dem Piemont oder die Rieslinge von Heymann-Löwenstein, … Weiterlesen

Grandiose Champagnerkarten in Deutschlands Gastronomie

Exzellenter Champagnergenuss für Jedermann Die Auberge Moaralm in Sachsenkam bei Bad Tölz verfügt über eine unfassbar gute Wein- und Champagnerkarte mit sehr zivilen Preisen. Kein Wunder, denn der Weinlieferant ist Vinaturel, der auf Spitzenweine aus biologisch-dynamischer Produktion spezialisiert ist. Hier findet man Champagner, die man sonst wirklich nirgendwo findet: George Laval, Charles Dufour, Vouette & … Weiterlesen

Besuch bei Janisson-Baradon – April 2013

Der Besuch bei Janisson-Baradon war kein üblicher Besuch mit Verkostung und allem drum & dran, da ich die Weine bereits mehrfach in den letzten Wochen verkosten konnte. An diesem Tag wollte ich mir einmal einen visuellen Eindruck vom Weingut selbst verschaffen und ein paar Fotos für die Noble Wine Webseite machen. Interessierte können die Verkostungsnotizen, … Weiterlesen

Besuch bei Camille Saves – April2013

So etwas hatte ich noch nie gesehen: die Räumlichkeiten von Camille Saves sind so extrem sauber, dass man ohne Bedenken vom Kellerboden essen und mit einer weißen Jeans die Wand entlang schrubben könnte. Man legt hier sehr großen Wert auf Sauberkeit und Genauigkeit. Hervé Saves, der mich durch das Weingut führt, entschuldigt sich fast dafür … Weiterlesen

Besuch bei Melanie & Benoit Tarlant – April 2013

Tarlant befindet sich in Oeuilly, ein winziges Dorf, 13 km westlich von Epernay. Hier empfängt mich Melanie Tarlant zu einem kleinen Rundgang. Im Eingangsbereich gibt es eine sehr einladende Verkostungsstube mit großen Glasfenstern, so dass dem vorbeifahrenden Besucher die Schwellenangst genommen wird, einzutreten. Melanie ist extrem aktiv, was den Bereich Öffentlichkeitsarbeit und Social Media angeht … Weiterlesen